Vorschriften zur Besoldung im Land Baden-Württemberg

Aus der PRAXIS für die PRAXIS: Tagesseminar zum Beamtenversorgungsrecht für Mitarbeiter in Behörden und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes; auch für Personalräte geeignet >>>mehr Informationen zu Terminen und der Anmeldung 

Taschenbuch für Beamtinnen und Beamte: mehr als 300 Seiten zum Beamtenrecht (Besoldung, Arbeitszeit, Urlaub, Nebentätigkeitsrecht, Beihilfe, Personalvertretung, Beamtenversorgung). Das Taschenbuch "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte" ist verständlich geschrieben. Das beliebte Nachschlagewerk für Bundesbeamte und Landesbeamte können Sie für nur 7,50 Euro zzgl. 2,50 Versand bestellen (im Jahres-ABO sparen Sie 2,50 Euro


Ausgewählte beamtenrechtliche Vorschriften für Beamte des

Ausgewählte beamtenrechtliche Vorschriften für Beamte des

Landes Baden-Württemberg 

.

Landesbesoldungsgesetz von Baden-Württemberg (LBesG) 

Landesbesoldungsanpassungsgesetz (LBesAnpG)

Vermögensleistungsgesetz (VermLG)

Landessonderzahlungsgesetz (LSZG)

Zuständigkeitsübertragungs-
verordnungen
- VO der Landesregierung zur
Übertragung von Ermächtigungen
zum Erlass von Rechtsverordnungen
des Besoldungsrechts
- Verordnung über die Übertragung besoldungsrechtlicher Zuständigkeiten im Geschäftsbereich der staatlichen
Innenverwaltung

Stellenobergrenzenverordnung

Landeskommunalbesoldungsverordnung (LKomBesVO)

Beamten-Ausgleichszahlungsverordnung

Lehrkräftezulagenverordnung

Verordnung über das leistungsabhängige Aufsteigen
in den Grundgehaltsstufen
- Leistungsstufenverordnung (LStuVO)
- Zuständigkeitsverordnungen zu § 6 Abs. 1 Satz 3 LStuVO

Leistungsprämien- und Zulagenverordnung (LPZVO)

Sonstige Vorschriften

Bürokosten im Gerichtsvollzieherdienst
- Gerichtsvollzieherentschädigungs-
verordnung (GVEntschVO)
- Gerichtsvollziehergebührenanteilsverordnung 2002 (GVGebAntVO 2002)

Grundamtsbezeichnungs-Verordnung (GrBezVO)

Verordnung über die Zuständigkeiten des
Landesamtes für Besoldung und Versorgung
Baden-Württemberg (LBVZuVO)

Besoldungsrechtliche Vorschriften von
bundesweiter Bedeutung

www.besoldung-online.de

Einfach Bild anklicken
Taschenbuch "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte" 

Das beliebte Taschenbuch "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte" informiert auf 308 Seiten über das gesamte Beamtenrecht, u. a. Besoldung, Beamtenversorgung und Beihilfe, Nebentätigkeit, Reisekosten und Urlaub.

Das Taschenbuch orientiert sich an den Vorschriften des Bundes, vom Bund abweichende Regelungen der Länder werden erläutert. Das Taschenbuch können Sie für nur 7,50 Euro bestellen  >>>weiter 

Durch die Föderalismusreform wurden wichtige Gesetzgebungskompetenzen für das Beamtenrecht – Besoldung, Laufbahnen und Versorgung – auf die Länder übertragen. Mit dem Beamten-Magazin können Sie sich über die "Neuordnung des Beamtenrechts" informieren und auf dem Laufenden bleiben. Für nur 19,50 Euro erhalten Sie 1 x monatlich das Beamten-Magazin und 1 x jährlich das Taschenbuch "Wissenswertes für Beamtinnen und Beamte". >>>Zur Bestellung 

NEU: Seminare zur Beamtenversorgung für Sachbearbeiter in Verwaltungen und Personalräte 



Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-hamburg.de © 2017